Winter on FacebookWinter on myspaceWinter on youtubeWinter on Zwitscher
 
  News Bands Tickets Running Order Festivalinfos Anfahrt Media Gästebuch

Kontakt

 
 

Zurück zur Übersicht

 

 

 

 

 

 

Winterstorm

 

!Saint Astray!

Nach der Veröffentlichung ihres ersten Albums sind die 6 Nürnberger stark im Kommen und haben bewiesen, dass sie locker mit den "Großen" mithalten können! Der ausgewogene Mix aus Gothic und melodischen Dark Metal machen ihren Sound unverkennbar und zu einem einzigartigen Bühnenerlebnis!

Zieht also die Ledermäntel aus dem Schrank und lasst euch die Haare lang schneiden, um ihnen im Juni den nötigen Tribut zu zollen!

Saint Astray setzen keine neuen Maßstäbe in Richtung Brutal-Riffing und Vocal-Inferno, sondern zelebrieren eher das Gegenteil. Dunkle melodische Klänge mit nachhaltigem Songwriting ist eher ihr Ding. Die Finsternis-Fetischisten können eine neue Gruft-Combo begrüßen, Saint Astray haben ihren ersten schwarzen Longplayer "Far from Innocence" veröffentlicht. Der Inhalt besteht aus relativ leichtem, zugänglichen Material aus dem traditionellem Doom und melodischer Schlagseite mit Gewichtung im dunkelmetallischen Bereich. Allerdings verfällt die Band nicht dem schwarzen Einheitsbrei, sondern entwickelt noch genug eigene Ideen, angefangen mit ihrer eigenen Textkultur und wechselnden Gesangspassagen, die eingängig mit Keyboardklängen untermantelt werden.

Hier könnt ihr mal reinhören

 
Kontakt | Impressum  
Pell Wood Links Impressum Finest Noise Two Louder Cargo Records

 

.